Gratis Angebot Einholen

Zuschüsse und Förderungen

hero image

Wir beraten Sie gerne bei der Finanzierung

Häufig sind ältere Menschen auf einen Treppenlift zur Überwindung von Stufen angewiesen, um auch noch im hohen Alter in ihren eigenen vier Wänden leben zu können. Die Anschaffung eines Treppenliftes ist mit Kosten verbunden, die jedoch nicht alleine getragen werden müssen. Bevor Sie sich für einen Treppenlift entscheiden, sollten Sie umfangreich über die verschiedensten Finanzierungsmöglichkeiten aufgeklärt worden sein.

Unsere Berater können Ihnen helfen, Zuschüsse für einen Treppenlift zu beantragen. Dabei spielt Ihre persönliche Situation eine wichtige Rolle. Auf unserer Webseite finden Sie schon vorab hilfreiche Tipps, wie Sie die Kosten für einen Treppenlift senken können: Durch Zuschüsse von Krankenkasse, Sozialamt und vieles mehr.

image

Treppenlift Zuschüsse

Neben diversen staatlichen Zuschussmöglichkeiten bieten auch einige Berufsgenossenschaften und Sozialversicherungsträger wie Pensionsversicherungen eine finanzielle Unterstützung an. Ob Sie zuschussberechtigt sind und wie hoch der individuelle Zuschuss ausfällt, kann nicht pauschal gesagt werden. Informieren Sie sich dazu bei den jeweiligen Sozialversicherungsträgern oder lassen Sie sich von einem unserer kompetenten Berater behilflich sein.

Föderungen auf einen Blick:

  • Zuschuss über die Pflegeversicherung bzw. über die Krankenkasse
  • Berufsgenossenschaften
  • KfW-Zuschuss 455
  • Sozialamt
image

Steuern sparen:

Unabhängig von Ihrem Wohnort und Ihrer Versicherung können Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, Ihren Treppenlift steuerlich abzusetzen. Denn ein Treppenlift fällt unter die Kategorie „Außergewöhnliche Belastungen aufgrund von Behinderung“. Neben Pauschalbeiträgen können auch andere Maßnahmen, die Ihrer Mobilität dienen, steuerlich abgesetzt werden.

Können wir ihnen helfen?

Unsere sachkundigen Mitarbeiter sind gerne jederzeit für Sie da

Jetzt Angebot einholen